Veröffentlicht am

Tuning an den Keces P8 Feinsicherungen

Die Sicherungen sind natürlich wichtig und sollen das Gerät vor Schaden schützen. Sie stellen aber oft eine Klangbremse dar. Während wir uns beim fis Audio PC um eine klangvolle stromstabile Verkabelung bemühen, bestimmt das schwächste Glied im Zweifel den Klang. Ein Grund, warum wir den Keces P8 Feinsicherungen auf den Grund gegangen sind.

Verbaut sind am Eingang 2A/250V und am Ausgang 10A/250V jeweils 5 x 20 mm.

Als Ersatz können wir die HIFI-TUNING SUPREME³ – 5X20MM – T (TRÄGE) – SILBER/GOLD – FEINSICHERUNG empfehlen. Beim Einbau ist gleich darauf zu achten, ob die Sicherungshalterung die Sicherung stramm hält. Da gibt es manchmal Überraschungen.

Durch das Material (99% Silber, 1% Gold auf Kappen + Schmelzleiter) und Herstellung eines festen Kontakts der Sicherungspolkappen werden Übergangswiderstrände minimiert und der Stromfluß optimiert. Die Effekte sind verblüffend. Das Klangbild wird ruhiger und hat einen schwärzeren Hintergrund. Eine kleine Maßnahme, die nicht viel kostet aber viel Wirkung zeigt.

Schau dir unser Angebot an: fis Audio Keces P8 Feinsicherungs Kit